Wartung

Regelmäßige Wartung – maximal komfortabel mit Wartungsvertrag

Für Sie bequem und komfortabel: unser Wartungsvertrag. Wir überwachen für Sie die Termine und machen Sie darauf aufmerksam, wann die Wartung Ihrer Heizung wieder einmal fällig ist.

Wir prüfen Ihre Heizungsanlage auf Schäden

Im Rahmen unserer Wartung prüfen wir die Komponenten Ihrer Heizungsanlage sorgfältig auf Ihre Funktionsfähigkeit und gehen Hinweisen auf Schäden nach:

  • Brenner
  • Wärmetauscherflächen
  • Rauchrohre
  • Heizungswasser
  • Anlagendruck
  • Armaturen und
  • Pumpen (Heizungspumpen, Warmwasserpumpen)

Wir können darüber hinaus auch für Ihre Sanitäranlagen eine Wartung vornehmen.

Saubere Arbeit, akribische Dokumentation

Worauf Sie sich bei Strohal Anlagenbau in Staufenberg verlassen können: Wir arbeiten sauber und ordentlich. Alle Arbeiten dokumentieren wir sorgfältig, von den Einstellungen bis zu den Messergebnissen.

Chimney sweep at work, Close up of the hand holding a chain with the broom to clean the chimney

Der Schornsteinfeger sagt Ihnen, dass die Abgaswerte nicht mehr stimmen – keine Panik, nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Wenn der Schornsteinfeger feststellt, dass die Abgaswerte Ihrer Heizungsanlage nicht mehr im zulässigen Bereich liegen, dann sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen – vielleicht genügt schon eine sorgfältige Wartung und Ihre Heizungsanlage unterschreitet wieder die zulässigen Abgashöchstwerte.

Verschleiß minimieren, Betriebssicherheit gewährleisten – mit einer jährlichen Wartung Ihrer Heizungsanlage

Strohal Anlagenbau aus Staufenberg rät Ihnen, Ihre Heizungsanlage einmal jährlich warten zu lassen, möglichst vor Beginn der Heizperiode. Ihr Vorteil: Sie verlängern die Lebensdauer Ihrer Heizungsanlage und sorgen rechtzeitig dafür, dass die Absaugwerte eingehalten werden. Sie minimieren den Verschleiß verschiedener Bauteile und erhöhen die Betriebssicherheit. Schäden können wir rechtzeitig erkennen und abstellen.

Wartung – Prüfung und Austausch

Wir prüfen und tauschen ggf. aus:

  • Ölbrennerdüsen und Zündelektroden
  • Ölfiltereinsätze
  • Zündelektroden der Gasheizung
  • Die Ionisationisationsüberwachung
  • Dichtigkeitsprüfung der Gasleitung
  • Wärmetauscherfläche reinigen, damit Wirkungsgrad nicht nachlässt und eine optimale Heizwirkung erreicht werden kann
  • Abschmieren von Lager- und Gleitstellen
  • Reinigen von Lichtschranken und Sensoren
  • Überprüfen von Wellen und Schnecken auf Abnutzung durch Sichtprüfung & akustische Prüfung